Willkommen auf unserer Homepage

Newsletter Nr.1

Liebe Gärtnerin,                                                                         
lieber Gärtner,


Sie haben mich sicherlich schon gesehen oder gehört, wenn ich entweder ganz heimlich,
still und leise durch ihren Garten wandere oder mich laut grunzend über etwas ärgere:


Ich bin ihr Igel Leopold.


Kürzlich erst durchstreifte ich die Vorstandsparzelle und hörte, dass in den letzten Jahren doch eine erkleckliche Zahl von Gärten infolge Pächterwechsels neu vergeben wurden. Die dann folgende Anmerkung des „anonymen Nebeneinanders“ führte dann schnell zu der Frage:


Warum bin ich Mitglied in einem Verein?


Auf meinem weiteren Weg durch die Gartenanlage ließ mich die Frage nicht mehr los und ich grübelte darüber nach, welche Vorteile es für mich hätte, wenn ich einem Verein beitreten könnte.


Es ist gesellschaftlich anerkannt, Mitglied in einem Verein zu sein.


Wer sich aktiv im Verein engagiert, fördert damit unser Zusammenleben. Vereine leisten einen unverzichtbaren Beitrag zu den gesellschaftlichen Aufgaben.

Wo Staat und öffentliche Mittel aufhören zu wirken, kommen Vereine ins Spiel.


Bei der Verwirklichung der Vereinsziele sitzen sofort alle gesellschaftlich relevanten Schichten an einem Tisch und arbeiten mit. Im Verein lernt man Leute kennen, zu denen man sonst keinen Zugang hätte.


Einem Verein beizutreten, eröffnet neue Perspektiven.


Vereine öffnen uns die Tür zu neuen sozialen Kontakten und Umfeldern. Jeder kann hier unkompliziert neue Leute kennenlernen. Je älter die Mitglieder werden, umso wichtiger sind soziale Kontakte, denn sie sind nicht mehr so einfach zu schließen wie in der Jugend. Schließlich gilt es auch der Vereinsamung im Alter ein Schnippchen zu schlagen.

(oh je: da müssten ja dann eventuell die Altpächter auf die Neuen zu gehen und das
Gespräch suchen. Ob das wohl geht?).

 

Wer möchte kann im Verein schnell Verantwortung übernehmen und wichtige Aufgaben erfüllen, die nicht nur für das Vereinsleben bereichernd sind, sondern auch Kompetenzen und Fähigkeiten schulen.


Aktiv gelebte Mitgliedschaft im Verein entwickelt unsere Persönlichkeit


Wer einem Verein beitritt und sich aktiv engagiert, der kann sich sicher sein: Hier wird der Charakter auf besondere Art und Weise geschult. Vereins Leben – das bedeutet Zusammenhalt (auch in schwierigen Zeiten).
Spätestens in der ersten Krise wird Kompromissbereitschaft, Offenheit und Vertrauen verlangt. Außerdem erfährt man, dass es sich durchaus lohnt, für einen guten Zweck und ein gemeinsames Ziel einzustehen, auch wenn der Weg mal etwas steiniger ist.


Fazit


Es ist schon großartig, Mitglied in einem Verein zu sein. Doch was die Mitglieder daraus machen, liegt an jedem Einzelnen.


Ich habe gehört, dass es Vereinsveranstaltungen und monatliche Frühschoppen gibt, die längst nicht von allen Gartenpächtern besucht werden. Das gehört aber auch zum Zusammenleben und diese Treffen bieten eine ausgezeichnete Gelegenheit zum freien Meinungsaustausch. Ihr Mitglieder werdet staunen, welch breites Spektrum an Wissen und Fähigkeiten im Kleingartenverein vorhanden ist.


Leider können nur Menschen und Gesellschaften einen Verein bilden, nicht aber Tiere. Sonst wäre ich sofort dabei.


Bis zum nächsten Mal, wenn ich wieder etwas höre,


Euer
Igel Leopold 

Garten-Newsletter

Warum ein Newsletter?

Nachdem ich von vielen Mitgliedern die E-Mail-Adresse bekommen habe, wollte ich auch dieses Medium nutzen um Änderungen auf Vereinsebene, Empfehlungen zur Gartengestaltung oder sonstige Mitteilungen schnell und unbürokratisch bekannt zu geben.

Ich hoffe, ich treffe damit Ihr/Euer Interesse.

Ihr/Euer Peter Hetzenecker

1. Vorstand des KGV

Vorstandschaft bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des Kleingartenvereins Rothschwaige e.V. am 24.06.2022 wurde turnusgemäß die Vorstandschaft bestätigt.

Die Vereinsmitglieder bestätigten einstimmig Herrn Peter Hetzenecker zum 1. Vorstand sowie Herr Dieter Bindig zum 2. Vorstand.

1. Kassier Frau Rita Hermann 2. Kassier Herr Luici Zilli

1. Schriftführerin Frau Bettina Friesl 2. Schriftführer Herr Herbert Tremel

Besitzer: Frau Annelise Fuchs, Frau Gabriele Paulusch, Herr Wolfgang Hiller sowie die Revisoren Herr Peter Gotthardt und Herr Heinz Müller.

Wir wünschen der Vorstandschaft weiterhin ein gutes Gelingen.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

In der Ausschusssitzung vom 27.04.2022 hat die 

Vorstandschaft entschieden unsere Jahreshauptversammlung 

mit Neuwahlen am 24.06.2022 18,00 Uhr im Vereinsheim durzuführen.

Einladungen sind auf dem postalischen Weg.

PH

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen

Aufgrund der Corona-Inzidenz, hat sich die Vorstandschaft entschlossen,

unsere geplante Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen vom 11.03.2022

auf vorläufig 24.06.2022 18,00 Uhr zu verlegen.

Absage Jahresabschluss

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

die vierte Corona-Welle hat Deutschland erfasst. Die 7-Tage-Inzidenzwerte erreichten in den vergangenen Wochen mehrmals neue Rekordwerte und deshalb hat sich die Vorstandschaft entschlossen die Jahresabschlussfeier/ Weihnachtsfeier am 18.12.2021 abzusagen.

Ich wünsche euch eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2022 und das wichtigste bleibts gesund.

Peter Hetzenecker

Vorstand

Cookies helfen uns, Ihnen unsere Dienstleistung zu erbringen. Wenn Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Akzeptieren  Weitere Informationen