Willkommen auf unserer Homepage

Beschränkungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie sind bis 10. Mai verlängert

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 28. April 2020 (Pressemitteilung als PDF)

Auszug:

Der Ministerrat hat den Plänen des Gesundheitsministeriums, dass die Maßnahmen zunächst um eine Woche bis 10. Mai 2020 verlängert werden, zugestimmt. Zusätzlich zur grundsätzlichen Verlängerung der Maßnahmen werden insbesondere folgende Punkte neu geregelt bzw. geändert:

• Versammlungen sind ab 4. Mai unter folgenden Voraussetzungen zulässig:
o Maximale Teilnehmerzahl: 50.
o Nur im Freien und ortsfest, bei grundsätzlichem Mindestabstand von 1,5m und ohne Verteilung von Flyern etc.
o Höchstdauer: 60min.
o Maximal eine Versammlung je Kalendertag mit gleichem Veranstalter bzw. gleichen Teilnehmern.

Im Übrigen bleibt es bei den bisherigen Regelungen (Ausgangsbeschränkungen, Besuchsverbote, Betriebsverbote, Maskenpflicht beim Einkauf sowie im ÖPNV).

 

 

<< Zurück zur vorherigen Seite

Cookies helfen uns, Ihnen unsere Dienstleistung zu erbringen. Wenn Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Akzeptieren  Weitere Informationen